Eva Morgenroth lernt und liest für ihr Leben gern. Sie hat auf zweitem Bildungsweg an der Leuphana Universität Lüneburg Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sprache und Kommunikation studiert. Seit 2009 hat sie umfangreiche Erfahrungen als Koordinatorin und Projektleiterin im Bildungswesen gesammelt, u.a. an der Hochschule München und der TU Hamburg. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Konzeption und Organisation von Bildungsangeboten, die Akquise und Verwaltung öffentlicher Fördergelder, Netzwerkarbeit und Kooperationen sowie Marketing und Kommunikation. Berufsbegleitend ist sie an der Universität Oldenburg als Gasthörerin im MBA-Studiengang Bildungs-und Wissenschaftsmanagement immatrikuliert. Gemeinsam mit Anna Rollin koordiniert sie den bundesweiten Ausbau des Bücherkoffer-Programms.