Projektleitung „Der Hamburger Bücherkoffer“ (ehrenamtlich)

Maike Ellenberg ist mit der Liebe zu Büchern und Geschichten aufgewachsen.

Nach einem Geschichts- und Literaturwissenschaftsstudium und nach Abstechern in Redaktionen und PR-Arbeit, arbeitete sie als Projektleiterin im Eventmanagement.

Parallel engagierte sie sich im Elternratsvorstand sowie im Kreiselternrat des Albert-Schweitzer-Gymnasiums und organsierte Spendenaktionen für das Flüchtlingsheim Eschenweg.

Der „Hamburger Bücherkoffer“ ist für Maike Ellenberg ein Herzensprojekt. Eine perfekte Mischung aus Liebe zu guten Büchern, Hilfe zur Selbsthilfe und nachhaltigem Sinn.