Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten:

1. Name, Sitz, Anschrift, Gründungsjahr

· coach@school e.V.
· Alsterkamp 23, 20149 Hamburg
· Gründungsjahr: 2016
· Kontaktseite

2. Satzung und Angaben zu den Zielen unserer Organisation

· Satzung
· Konzept unserer Arbeit

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Die Arbeit von coach@school e.V. ist wegen der Förderung der Jugendhilfe, Erziehung und Volks- und Berufsbildung nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Hamburg – Nord (Steuernummer 17/402/11230) vom 29.04.2020 (Veranlagungszeitraum 2017 bis 2019) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

· Vorstand, Beirat & Team

5. Tätigkeitsbericht

· Geschäftsbericht 2020

6. Personalstruktur

Zum Ende des Jahres 2020 waren bei coach@school insgesamt 20 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, drei Angestellte, zwei geringfügig Beschäftigte sowie sowie drei Honorarkräfte beschäftigt. Detaillierte Informationen finden Sie im Geschäftsbericht auf Seite 38.

7./8. Mittelherkunft/Mittelverwendung

Einen Überblick zur Mittelherkunft und -verwendung, sowie detailliertere Informationen finden Sie im Geschäftsbericht auf den Seiten 44/45 und in der Vermögensübersicht 2020 .

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit zu Dritten

Es liegt keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten vor.

10. Namen von wesentlichen Spendern

Im  Geschäftsbericht 2020 auf Seite 44 sind Spenden über 500 € aufgeführt, bestehende Kooperationen werden auf Seite 45 dargestellt. Einzelspenden, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.

Die Initiative Transparente Zivilgesellschaft wurde 2010 von Transparency International Deutschland e.V. ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist ein einheitliches Aktionsbündnis innerhalb der Zivilgesellschaft, das sich auf wesentliche Parameter für effektive Transparenz einigt.

Hier geht es  zur Homepage der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.