Spendenaktion Hamburger Bücherkoffer & Arche Hamburg

Corona – die Kleinsten trifft es oft besonders hart
Einmal spenden – doppelt Gutes tun! Sei dabei, bei der gemeinsamen Spenden-Aktion von Arche und dem Bücherkoffer-Programm. Ab einer Spende von 50,00 € an den Hamburger Bücherkoffer verschenkt coach@school eine Kuschel-Eule an die Arche Hamburg.

Mit einer Spende an den Verein coach@school werden mehrsprachige Bücherkoffer mit Lehr-und Infomaterial finanziert, damit noch viel mehr Kinder aus bildungsfernen Familien – insbesondere in der Corona Krise – Zugang zu Büchern und Bildung haben.
In dem Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ werden Kinder aus sozial benachteiligten Familien aufgefangen, unterstützt und wertgeschätzt. An mehr als 25 Standorten in Deutschland – drei davon in Hamburg – werden Kinder und Jugendliche unterstützt, ihre Talente zu fördern, ihre Potenziale zu entdecken und sie stark für das Leben zu machen.
Viele Kinder in der Arche wachsen mehrsprachig auf. Um ihnen das Lesenlernen zu erleichtern, unterstützt der in Hamburg gegründete Verein coach@school hier künftig mit dem analogen Leseförderprogramm „Hamburger Bücherkoffer“.

Partnerschaft von Arche und dem Bücherkoffer-Programm
„Wir freuen uns ganz besonders über den Hamburger Bücherkoffer des Vereins coach@school, weil es uns eine analoge Möglichkeit gibt im persönlichen Kontakt das Lesen den Arche Kindern näher zu bringen und zu fördern. Diese Koffer helfen uns ungemein, benachteiligte Kinder voran zu bringen. Wir können diese Koffer sowohl in unser Leseförderung in unseren drei Hamburger Archen einsetzen, als auch in Familien weitergeben. Bei den Familien werden Eltern und Kinder zusammengebracht, sowohl in Deutsch als auch in ihrer Muttersprache zu lesen“, erklärt Tobias Lucht, Leiter der Hamburger Arche, zum Bücherkoffer von coach@school.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.